Vijariego 2021

Vijariego 2021

Nicht auf Lager
14,96 €

 El Grifo, Vijariego 2021

Die Rebsorte Vijariego wurde im 16. Jahrhundert von Andalusien als Tafeltraube oder zum Rosinieren auf die Kanarischen Inseln eingeführt. Mit ihren großen Beeren und ihrer dicken Schale gehört sie zusammen mit der Muskateller zu den spätreifenden Rebsorten. Bei den Rebstöcken, aus denen dieser Wein gewonnen wird, handelt es sich um 800 bis 100 Jahre alte Rebstöcke der Sorte Vijariego Blanco aus der Zeit vor der Reblausplage, die unter einer Schicht Vulkanasche angebaut werden. Abfüllung: 3432 Flaschen.


HERSTELLUNG

Am 30. August 2021 wurden 5000 Kilo für die Bereitung dieses sortenreinen Weines gelesen. Die Schale dieser Rebsorte ist sehr dick und der Most zähflüssig, terpenhaltig und von hohem Säuregehalt, was die Bereitung dieses Weines zwar schwierig und wenig ertragreich macht, ihm aber einen sehr eigentümlichen Charakter verleiht. Zwei Tage später, nachdem wir unsere eigenen Hefen zugesetzt hatten, begann der Most zu gären. Um seine natürliche Säure hervorzuheben, haben wir den Wein auf traditionelle Weise bereitet. Hervorragend für die Flaschenreifung geeignet.

VERKOSTUNGSNOTIZEN

Erscheinungsbild: Blassgelb, mit grünlichem Schimmer, klar und glänzend.

Geruch: Ein eigentümlicher Wein mit würzigen Aromen (Senf), Dufttönen und blumigen Anklängen.

Geschmack: Komplex, frisch und ausgewogen, was dem Wein Persönlichkeit und ein langes Finale verleiht.

ANALYTISCHE DATEN

Alkoholgehalt in Vol.-%   13
Zucker   0.8 g/L
Gesamtsäuregehalt   7 g/L
pH   3.39
SO2 Gesamt   79mg/L

Product added to compare.

iqitcookielaw - module, put here your own cookie law text