José Saramago

José Saramago

24,79 €

Dieser Wein stammt von unseren Syrah-Reben aus den Lagen El Grifo und Testeina, Jahrgang 2019. Aufgrund seiner organoleptischen Eigenschaften widmen wir ihn mit freundlicher Zustimmung der José-Saramago-Stiftung dem hundertsten eburtstag (16. Dezember 2022) des Nobelpreisträgers.

Abfüllung: 12.986 Flaschen.

HERSTELLUNG

Die Weinlese fand am 26. und 27. August 2019 statt. Die Trauben wurden in unsere Klimakammer gebracht und am 28. August mit größter Sorgfalt entrappt, damit möglichst viele Beeren unbeschädigt in den Bottich gelangten. Um die Gärung  inzuleiten, wurde die Maische mit den zuvor von El Grifo isolierten Hefen angeimpft. Nach Abschluss der Gärung ließen wir die Schalen noch zwei weitere Tage im Bottich, pressten sie am 6. September ab und führten den Wein zurück in den ank, um die spontane malolaktische Gärung abzuwarten. Der Wein blieb dann etwa zwei Jahre lang im Tank. Angesichts seiner guten Entwicklung haben wir darauf verzichtet, ihn in Holzfässer zu füllen. Abgefüllt am 23. November 2021. Seitdem entwickelt er sich in der Flasche weiter.

KULTUR

Die Insulaner auf Lanzarote haben Saramago viel zu verdanken. Einige von uns haben sogar von seiner Freigebigkeit profitiert. Er übernahm die Patenschaft für das 225-Jahre-Jubiläum von El Grifo und verfasste das Vorwort zu dem im Jahr 2000  on der Bodega verlegte Werk Juan José Otamendis über die traditionelle Böttcherei und Weine der Kanaren.

VERKOSTUNGSNOTIZEN

Farbe: Klar und brillant. Mittlere Farbdichte, kirschrote Farbtöne. Eine leichte, ausbaubedingte Farbänderung lässt sich beobachten.

Geruch: Mittlere bis hohe Intensität. Reife Früchte, die an Quitten erinnern. Würzige Duftnoten, unter anderem nach Fenchel, schwarzem Pfeffer und einem Hauch von Anis. Während der Reifung entwickelte er das für die Rebsorte Syrah typische Jod- und Talkum- Aroma.

Geschmack: Komplex und umhüllend, seidig, sanft mit eleganten reifen Tanninen. Am Gaumen bleiben die würzigen Noten neben denen von reifen schwarzen Früchten und schwarzem Lakritz erhalten.

ANALYTISCHE DATEN

Alkoholgehalt in Vol.-% 13º | Zucker 0,68 g/l | Gesamtsäure 4,6 g/l | pH 3,50
SO2 gesamt 67 mg/l

Product added to compare.

iqitcookielaw - module, put here your own cookie law text